Der Scirocco

„Blind Spot“- Sensor

Macht Unsichtbares sichtbar.

Der optionale „Blind Spot“-Sensor hilft Ihnen, in schwer einsehbaren Verkehrssituationen den Überblick zu behalten, um angemessen zu reagieren. Tote Winkel – also trotz Rück- und Außenspiegel schwer erfassbare Bereiche vor, neben und hinter dem Auto – werden so sichtbar gemacht. Dadurch erleichtert der „Blind Spot“-Sensor auch im dichten Verkehr das Wechseln der Spur und kann helfen, das Unfallrisiko zu reduzieren. Das System erfasst per Radarsensor herannahende Fahrzeuge und alarmiert den Fahrer über ein leuchtendes Symbol im Außenspiegel. Gerade beim rückwärtigen Ausparken kann der Ausparkassistent eine große Hilfe sein: Erfasst das System in seiner Sensorreichweite von bis zu 40 Metern sich nähernde Fahrzeuge, so werden Sie durch ein Symbol informiert und können sich frühzeitig auf die Situation einstellen. 

Zurück zu Assistenz-systeme